(+43) 0662 840426 info@galerie-seywald.at

Georg Hallensleben

wurde 1958 in Wuppertal geboren, aufgewachsen ist er in München und Bonn. Nach dem Zivildienst als Krankenpfleger wechselt er an die Fachhochschule nach Köln, die er als ‘Meisterschüler der Malerei’ absolviert.

1984 bis 1985:
lebt der Künstler in Berlin.

1985:
Hallensleben übersiedelt nach Rom, wo er sich intensiv der Malerei widmet.

1989:
wird er als Assistent von Prof. Rudolf Hradil an die Sommerakademie in Salzburg berufen.

1994:
Ab diesem Zeitpunkt arbeitet Georg Hallensleben mit großem Erfolg als Kinderbuchautor für den Verlag Gallimard, Paris, seit 1996 auch für Farrar, Straus und Giroux, New York.

1997 übersiedelt er nach Paris, lebt seither wechselnd in Rom und Paris.

1998:
Hallensleben übersiedelt zur Gänze nach Paris, wo er zusammen mit seiner Frau erflogreich Kinderbücher macht, die in die ganze Welt verkauft werden und vielfach ausgezeichnet worden sind.